Notiz

Rat der Religionen Frankfurt wählt Vorstand

Der Rat der Religionen Frankfurt hat sich am Donnerstag, den 20. Mai 2021, zum siebten Mal zu einer konstituierenden Sitzung zusammengefunden. Per Online-Wahl wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Der Vorstand besteht weiterhin aus Prof. Dr. Joachim Valentin (Haus am Dom/Katholische Kirche), Dr. Karsten Schmidt (Tibethaus/Buddhismus), Dr. Christoph Fleege (Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage), Rabbiner Julien-Chaim Soussan (Jüdische Gemeinde), Saber Ben Neticha (gewählter muslimischer Vertreter), Nura Froemel (Bahá’í-Gemeinde Frankfurt) und Anjali George (Vishwa Hindu Parishad).

Link zum vollständigen Text der Pressemitteilung auf der Webseite des Rates der Religionen.

OEKT-2021
OEKT-2021
Dr. Christoph Fleege vertritt die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage im Rat der Religionen Frankfurt und gehört weiterhin dem Vorstand an. Hier auf dem Eisernen Steg in Frankfurt am Main mit Anjali George vom Vishwa Hindu Parishad.Mit freundlicher Genehmigung von 3. ÖKT, Frankfurt a.M. 2021. Veranstaltung „In welcher Welt wollen wir leben?“.
Download Photo

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.