Online-Übertragung und Live-Veranstaltung

Andacht für junge Erwachsene in aller Welt

25. Februar 2024

Soares
Soares
Elder Ulisses Soares und seine Frau Rosana © 2023 by Intellectual Reserve, Inc. All rights reserved.
Fotos herunterladen

Junge Erwachsene der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage sind eingeladen, Jesus Christus näherzukommen, indem sie am 18. Februar 2024 an der Andacht für junge Erwachsene in aller Welt in Nord- und Südamerika und am 25. Februar in anderen Gebieten teilnehmen.

Elder Ulisses Soares und seine Frau Rosana wenden sich in ihren Botschaften speziell an junge Erwachsene im Alter von 18 bis 30 Jahren. Vor kurzem sprach Ehepaar Soares darüber, wie junge Erwachsene persönliche Führung von Gott empfangen, ihren Glauben stärken und sich auf eine ewige Ehe und Familie vorbereiten können. Die Andacht im Februar stellt eine weitere Gelegenheit dar, von einem Apostel Jesu Christi zu hören und den Heiligen Geist zu verspüren.

Die jungen Erwachsenen sind angehalten, gemeinsam mit Freunden daran teilzunehmen und sich später darüber auszutauschen, wie sie das in die Tat umsetzen können, was sie bei der Andacht gelernt haben.

Nord- oder Südamerika

In Nord- und Südamerika gibt es örtliche Versammlungen, bei denen man die Übertragung live mitverfolgen kann, und zwar am Sonntag, dem 18. Februar, um 18 Uhr Ortszeit Salt Lake City (live nicht auf Italienisch und Deutsch verfügbar).

Andere Gebiete der Welt

In Gebieten außerhalb Nord- und Südamerikas informiert man sich bitte darüber, wo man am Sonntag, dem 25. Februar, nachmittags und abends eine Wiederholung anschauen kann.

Näheres zur Übertragung und zum Streaming, zur Sprachauswahl und zu Untertiteln für Hörgeschädigte können dem beigefügten Übertragungsplan entnommen werden.

Im Archiv Kirchenliteratur ist die Andacht später auf Abruf verfügbar.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.